Das Kennenlernen

Die Geschichte über das Kennenlernen ist etwas amüsant und mag den Anschein machen, dass Stefanie Jürgen nur aus einem Grund ansprach, aber das war nicht so...

 

Am 16.07. trafen sich Stefanie und Jürgen zum ersten Mal auf dem Lichterfest in Bad Mergentheim. Sie hatten gemeinsame Freunde, hatten auch schon voneinander gehört, sich aber noch nie gesehen, da Stefanie zuvor 6 Monate in Großbritannien gelebt hatte und gerade erst zurück gekommen war.

 

Und nun zu dem ersten Satz zwischen uns. Stefanie: "Du bist doch der mit dem V6." (Das war die einzige Information, die Stefanie außer dem Namen noch hatte.). Jürgen: "Ja." und dreht sich weg, um mit jemanden Anderen zu unterhalten.

 

Im Laufe des Abends kamen die Beiden dann ins Gespräch. Dann trennten sich die Wege und Jürgen traf sich noch mit seinem Kumpel André. Offenbar konnte Jürgen schon dort von nichts anderem mehr erzählen außer von Stefanie. Es war wohl "Liebe auf den ersten Blick."

 

Im Laufe der nächsten Wochen lernten sich die Beiden immer besser kennen und stellten bald fest, dass es mehr als nur Freundschaft war. Sie gingen sich nicht mehr aus dem Kopf und unternahmen viel zusammen.

 

Am 21.05.2006 machten Sie dann ihre Beziehung offiziell.